Wie Männer Shotgläser aus Eis bauen

Wir hatten ja letztens einige Projekte mit Eis oder Getränken, wie “Eisschale selber bauen” oder “Schnapsspender selber bauen“. Da kam uns noch die spontane Idee ein paar Schnaps-Stamperl aus Eis zu bauen. Natürlich haben wir dafür keine Eisform genommen, sondern Werkzeug, wie es Männer einfach immer machen.

Die Gläser aus Eis sind schnell gemacht

Für die Shotgläser aus Eis benötigst du einen Eisblock. Wenn du möglichst klares Eis bekommen willst, dann ist es empfehlenswert destiliertes Wasser dafür zu verwenden. Achte zudem darauf, dass der Block komplett durchgefroren ist.

1. Mit dem Forstnerbohrer den Eisblock bohren

Eisbhohrer

Das Eis lässt sich sehr einfach mit normalen Bohrern bearbeiten. Wir haben für unsere Schnapsgläser einen 40 mm Forstnerbohrer genutzt. Achte nur darauf, dass du die Löcher relativ zügig bohrst. Sonst kann es vorkommen, dass der Bohrer im Eis festfriert.

2. Die Gläser aus dem Eisblock sägen

Nach dem Bohren kannst du die Eisgläser einfach Aussägen. Wir haben dafür die Bandsäge genommen. Damit hat es ganz gut geklappt.

3. Die Gläser sicherheitshalber nochmals einfrieren.

Gerade wenn dein Glas unten nicht komplett durchgefroren ist, empfiehlt es sich, das Glas nochmals mit Wasser zu befüllen und sie ca. 30 Minuten in die Gefriertruhe zu geben. So schließen sich die letzten Löcher im Eis. Das überschüssige Wasser kannst du einfach ausgießen.

4. Die Gläser aus Eis abflammen

Zum Schluss werden die Gläser abgeflammt. Dadurch klärt sich das Eis und die Shotgläser bekommen ein schönes Design.

Möchtest du einfacher Eisgläser selber machen. dann kannst du dir auch eine Eiswürfelform dafür kaufen. Aber wie schon erwähnt, Männer machen es anders…..

Anzeige