Allgaier Handyhebar


Der “Allgaier Handyhebar” ist ein Gemeinschaftsprojekt von Treibholzkunst Bodensee und Woodstoneart. Die Dockingstation aus Holz verbindet dabei die Nachhaltigkeit und Natürlichkeit unserer Heimat – des Allgäus – mit der Moderne und Flexibilität unser heutigen Zeit.

Die Grundidee hinter dem Smartphonehalter aus Holz

Uns Allgäuern wird Natürlichkeit, Langlebigkeit und Nachhaltigkeit praktisch mit in die Wiege gelegt. Als wir als technikversierte Menschen dann für unsere Handys eine Docking-Station suchten, waren wir überrascht, dass der Markt keine passende Modelle für uns parat hat.
Smartphone Docking Station Halter Holz
Unsere vier Modelle im Überblick

Aus diesem Grund haben wir Beide uns zusammen gesetzt und überlegten. Was muss ein Smartphonhalter für uns alles beeinhalten? Ziel von uns war es ein hochwertiges und nachhaltiges Produkt herzustellen, als Gegenstrom zur Billigpalette der großen Händlern. 

Modell mit Ablage in Eiche und Kirsche

Folgende Punkte waren uns wichtig:

  • Die Dockingstation soll für (fast) alle Modelle nutzbar sein
  • Ein Laden im Handyhalter muss möglich sein
  • Das Einstecken des Ladekabels soll schnell und mit einer Hand funktionieren
  • Der Kunde soll sein eigenes Ladekabel nutzen können
  • Das Grundmaterial soll aus einheimischen Hölzern bestehen
  • Das Design soll modern sein
  • Mehrere Modelle müssen zur Auswahl stehen
  • Zulieferer und Bearbeiter sollen sich in der Region befinden

Mit diesem Punktekatalog haben wir uns an die Arbeit gemacht und den “Allgaier Handyhebar” nach vielen Stunden Arbeit und Entwicklung ins Leben gerufen.

Die Technik passt zu (fast) allen Smartphones

Das Kernstück des “Allgaier Handyhebar” ist die ausgeklügelte Technik. Auf der Dockingstation lassen sich alle Smartphones mit zentralere Ladebuchse laden.

Dabei wird das Ladekabel des Smartphones mittels einer Schraube in der Station fest eingeklemmt. In der Regel funktionieren alle Kabel – egal ob USB-C, Micro oder Lightning. Lediglich die langen Seiten des Steckers sollten möglichst gerade und ohne Rundungen sein.

Ladestation Edelholz
Der Smartphoneständer lässt sich mir den gängigsten Kabeln nutzen

Solltest du dir unsicher sein, ob dein Ladekabel wirklich passt und du dir lieber ein 100% passendes Kabel kaufen willst, dann empfehlen wir dir die Ladekabel von Rampow. Diese haben ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und passen perfekt zu unserer Holz Dockingstation. Unter folgenden Links kannst du diese bestellen.

Sichere und schonende Ladekabelbefestigung

Damit das Smartphone nicht nur vom Ladestecker gehalten wird, wie bei vielen günstigen Produkten, habe wir die Rückwand flexibel verbaut.

So lässt sich diese exakt an das jeweilige Smartphone anpassen und schont so Ladekabel und Ladebuchse.

Die Rückwand lässt sich exakt ans Smartphone anpassen

Und solltest du dir mal ein neues Smartphone kaufen, dann kannst du die Ladestation wieder direkt an dein neues Handy anpassen und kannst sie weiter benutzen.

Ist dein Smartphoneständer einmal auf das Handy eingestellt, kannst du in Zukunft das Smartphone mit einer Hand direkt zum Laden Ein- und Ausstecken.

Smartphonehalter Holz
Das Smartphone lässt sich mit einer Hand ein- und ausstecken

Das Smartphone hat so einen festen Platz am Feierabend, Übernacht oder wenn du einfach mal eine digitale Pause einlegen willst.

Und Menschen, die sich gerne vom Handy wecken lassen, bekommen mit dem Allgaier Handyhebar eine standfeste Weck- und Ladestation.

Ein Handyhalter im anspruchsvollen Holz-Design

Smartphonehalter ohne Ablage in Eiche und Kirsche
Beim Design wollten wir keine Kompromisse eingehen. Uns war klar, dass die Maserung des Holzes den Ton angeben soll. Deshalb haben wir uns bei den ersten Modelle für Eichen- und Kirschholz entschieden. Da diese Hölzer eine gleichmäßige und edle Holzstruktur haben.

Unterstützt wird das Design durch eine leichte und schwungvolle Linienführung, die das Holz in seiner vollen Pracht erstrahlen lässt.
 
Bei den Modellen mit Ablage lässt sich zudem das Smartphone quer ablegen. So kannst du Videos anschauen, ohne ständig das Handy halten zu müssen

Den ökologischen Fußabdruck klein halten

Für uns Allgäuer ist der Erhalt der Natur und der Landschaft sehr wichtig. Wir genießen diese schöne Natur – die bei uns größtenteils noch ganz in Ordnung ist. Und diese gilt es zu erhalten.

Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern nur von unseren Kindern geliehen – Alte indianische Weisheit

Für uns Allgäuer ist der Erhalt der Natur und der Landschaft sehr wichtig. Wir genießen diese schöne Natur – die bei uns größtenteils noch ganz in Ordnung ist. Und diese gilt es zu erhalten.

Deshalb haben wir uns dazu entschieden, keine Chemie zu verwenden und so wenig Müll wie möglich mit unserem Produkt zu erzeugen.
Wir haben das Holz mit einem Holzschutz behandelt, der auch in der Lebensmittelindustrie verwendet wird und somit auch essbar wäre.

Als Verpackungsmaterial  verwenden wir ausschließlich recycelbares und biologisch abbaubares Material.

Allgäu Holz Design
Allgäuer Landschaft

Im Großen und Ganzen ist der Allgaier Handyhebar dadurch ein stylisches, nachhaltiges und modernes Wohnaccessoire. Und wir hoffen, dass wir mit einem Produkt “Made im Allgäu” möglichst vielen Menschen eine Freude machen können.

Solltest du weitere Fragen zum “Allgaier Handyhebar” haben kannst du uns über das Kontaktformular oder unsere Fb-Seiten Woodstoneart und Treibholzkunst Bodensee kontaktieren.